HIV- und Hepatits-Prävention und Aufenthalt

HIV- und Hepatitis-Prävention

Das Team der HIV- und Hepatitis-Prävention Blauer Engel versorgt Menschen mit Suchtproblemen mit sauberem Injektionsmaterial und Kondomen. Die Abgabe erfolgt entweder in einem 1:1-Spritzentauschsystem oder gegen eine kleine Gebühr (ohne Namensnennung). Zusätzlich wird bei Bedarf Verbandsmaterial zur Verfügung gestellt.

Die Öffnungszeiten sind jeweils Montag bis Freitag von 7.30 bis 12.00 Uhr und von 15.00 bis 18.00 Uhr. Am Samstag ist von 9.00 bis 12.00 Uhr geöffnet. Um die Versorgung während 24 Stunden sicherzustellen, kann an fünf Spritzenautomaten für Fr. 3.- steriles Injektionsmaterial (Safe-Boxen) bezogen werden.

Zusätzlich koordinieren die Mitarbeitenden des Blauen Engels die vorschriftsgemässe Spritzenentsorgung. Sie dienen der Bevölkerung und der Polizei als Meldestelle für herumliegende Spritzen auf Stadtgebiet.

Aufenthalt

Der Katharinenhof bietet vormittags eine Möglichkeit, sich an einem betreuten Treffpunkt zu unterhalten und soziale Kontakte zu knüpfen und zu pflegen.

Die Öffnungszeiten sind jeweils Montag bis Freitag von 7.30 bis 12.00 Uhr. Am Samstag ist von 9.00 bis 12.00 Uhr geöffnet.

 

Weitere Informationen zum Blauen Engel im Katharinenhof sind hier zu finden