Kunst initiiert Kraft

 

So vielfältig die Sucht ist, so breit gefächert ist auch die Kunst von Betroffenen: An der OFFA 2019 präsentierte die Stiftung Suchthilfe Gemälde von suchtbelasteten Kunstschaffenden. Die unterschiedlichen Stile und Farbkombinationen gaben den Betrachtern einen Einblick in die einzigartige Persönlichkeit der jeweiligen Künstlerinnen und Künstler.

Ergänzt wurde die Ausstellung durch Gemälde und Skulpturen aus den Arbeitsprojekten der Stiftung Suchthilfe. In einem Malatelier erhalten Klientinnen und Klienten ein Mal pro Woche die Gelegenheit, ihre Emotionen auf kreative Art und Weise auszudrücken.

 

 

 

Möchten Sie die Kunstausstellung zu Ihnen nach Hause holen? 12 der ausgestelten Gemälde können bei uns als Postkartenset für CHF 15.00 (inkl. Versand) bestellt werden. Bei Interesse melden Sie sich bitte bei: info@stiftung-suchthilfe.ch