Qualitätsmanagement

Die Stiftung Suchthilfe ist ein zertifizierter Betrieb nach den Qualitätssystemen ISO 9001:2008 und QuaTheDA.

Nach der erfolgreichen Implementierung der beiden Qualitätssysteme QuaTheDa modular und ISO 9001:2008 im Jahr 2009, bedarf es eines laufenden Prozesses und einer Weiterentwicklung der Systeme. Damit will die Stiftung Suchthilfe Qualität sichtbar und überprüfbar machen und den erreichten Qualitätsstandard sichern.

Die Schweizerische Vereinigung für Qualitäts- und Managementsysteme (SQS) ist die Zertifizierungsstelle der Stiftung Suchthilfe.

QuaTheDA steht für Qualität Therapie Drogen Alkohol und ist die Qualitätsnorm des Bundesamtes für Gesundheit BAG für die Suchthilfe, Prävention und Gesundheitsförderung. Die Anforderungen der Norm sind im QuaTheDA-Referenzsystem definiert. Das modular aufgebaute Referenzsystem deckt sämtliche Tätigkeitsfelder der ambulanten und stationären Suchthilfe sowie der Prävention und Gesundheitsförderung ab.