Trägerschaft

Die Trägerschaft der Stiftung Suchthilfe bildet der Stiftungsrat, der aus Vertreterinnen und Vertretern der Exekutive oder Verwaltung von Stadt und Kanton St.Gallen, der Vertragsgemeinden, den Präsidentinnen und Präsidenten der St.Galler Kirchgemeinden sowie zwei weiteren Fachpersonen zusammengesetzt ist.

Stiftungsrat der Stiftung Suchthilfe

Präsidentin

Marie-Theres Thomann-Seiz | St.Gallen (weiteres Mitglied)*

Vertretung Kanton St.Gallen

Danuta Reinholz | Leiterin Kantonsarztamt*

Gregor Sinkovec | lic. oec., Leiter Dienst für Personal und Finanzen, Gesundheitsdepartement des Kantons St.Gallen

Thomas J. Maier | Chefarzt St.Gallische Kantonale Psychiatrische Dienste, Sektor Nord

Vertretung Stadt St.Gallen

Sonja Lüthi (Vizepräsidentin) | Stadträtin, Direktion Soziales und Sicherheit der Stadt St.Gallen*

Heidi Gstöhl (Aktuarin) | Leiterin Amt für Gesellschaftsfragen der Stadt St.Gallen*

Karin Marti | Stellvertretende Leiterin Finanzen der Stadt St.Gallen

Vertretung Kirchgemeinden

Johannes von Heyl | Präsident der Evangelisch-reformierten Kirchgemeinde Tablat-St.Gallen

Christian Kind | Präsident der Evangelisch-reformierten Kirchgemeinde St.Gallen

Armin Bossart | Präsident der Katholischen Kirchgemeinde St.Gallen

Rita Dätwyler | Präsidentin der Evangelisch-reformierten Kirchgemeinde Straubenzell-St.Gallen West

Vertretung der angeschlossenen Gemeinden

Paul Bühler | Gemeindepräsident der Gemeinde Mörschwil

Weiteres Mitglied

Jennifer Deuel | St.Gallen, Schulleiterin*

Geschäftsleitung der Stiftung Suchthilfe

Jürg Niggli | Geschäftsleiter der Stiftung Suchthilfe

Der Geschäftsleiter nimmt an den Sitzungen des Stiftungsrats und des Stiftungsratsausschusses mit beratender Stimme teil.

Die mit * bezeichneten Stiftungsräte bilden den Stiftungsratsausschuss